Hinweise zum Datenschutz

Diese Internetseite

Transparenz- und Informationspflichten bei der Benutzung Ihrer Daten



Allgemeine Hinweise zu dieser Internetseite

Wir, die Wöhlke EDV-Beratung GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.



Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Die Wöhlke EDV-Beratung GmbH erhebt und speichert automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für Wöhlke EDV Beratung nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.



Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.



Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

[Quelle Datenschutzhinweis für Google Analytics: www.datenschutzbeauftragter-info.de]

 

 

Transparenz- und Informationspflichten bei der Benutzung Ihrer Daten


1. Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

Die Weyhe-Stuhr-Syke-Karte wird herausgegeben von:
Wöhlke-EDV Beratung GmbH, Grützmacher Str. 4, 28844 Weyhe.
www.woehlke-edv.de, Telefon: 0421 80 27 91 0, info(at)weyhe-stuhr-syke-card.de

2. Wie kann ich den Datenschutzbeauftragten erreichen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegeben Adresse oder per Mail an info@woehlke-edv.de.

3. Welchen Zweck hat die Datenverarbeitung und auf welche Rechtsgrundlage bezieht sie sich?

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Abwicklung des Bonuspunkteprogramms Weyhe-Stuhr-Syke.
Ihre Kontaktdaten werden von Ihnen zur Verfügung gestellt und werden benötigt, um am Bonuspunkteprogramm teilnehmen zu können. Die Rechtsgrundlage ist die Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten. (DSGVO Art.6 Abs. 1 a)

4. Welche Daten werden benötigt und gespeichert?

Die folgenden Informationen werden von der Wöhlke EDV-Beratung GmbH, unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, elektronisch gespeichert und verwendet:

  • Ihre personenbezogenen Daten (Stammdaten, d.h. Name, Adresse, Geburtsdatum,
             Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Angaben zur Partnerkarte),
  • Einkaufsdaten, die die Wöhlke EDV-Beratung GmbH bei Ihren Einkäufen erfasst,
            (d. h. Kartennummer, Datum, Ort (Filiale), Umsatzwert Ihres Einkaufs, eines Rücktritts
            oder eines Umtauschs),
  • bei Beantragung und Ersatz einer Weyhe-Stuhr-Syke-Card, bei Kontaktaufnahme mit uns
            (z. B. telefonisch oder per E-Mail beim Kundenservice)

Die Stammdaten (Pflichtfelder des Kartenantrags) werden von der Wöhlke EDV-Beratung GmbH nur zur Realisierung von Boni erfasst und verwaltet.

5. An wen übermittelt die Weyhe-Stuhr-Syke-Karte die Daten?

Ihre Daten werden weder zu Werbezwecken an Adressenhändler verkauft noch an Akzeptanzstellen, Kooperationspartner oder Sponsoren weitergegeben.


Statistische Auswertungen für Akzeptanzstellen oder Kooperationspartner werden immer anonymisiert. Sollte es vorkommen, dass eine detailliertere Auswertung erforderlich ist, werden Ihre Daten so pseudonymisiert, das ein einzelner Kunde nicht mehr identifiziert werden kann.

Zur Versendung von Informationen per Post z.B. Gutscheine, werden die notwendigen Basisdaten fallweise durch beauftragte Dienstleistungsunternehmen verarbeitet (Auftragsdatenverarbeiter). Unmittelbar nach Durchführung der Aktion werden Ihre Daten dort gelöscht.

6. Zusendung eines Newsletters

Haben Sie beim Ausfüllen des Kartenantrags durch Ankreuzen des entsprechenden Feldes Ihr Einverständnis für die Zusendung eines E-Mail-Newsletters erteilt oder beantragen Sie den Newsletter über Ihren persönlichen Bereich auf der Homepage der Weyhe-Stuhr-Syke-Karte, kann die Wöhlke EDV-Beratung GmbH Ihnen Angebote und aktuelle Informationen der Akzeptanzstellen zusenden. Der Zusendung des Newsletters kann jederzeit formlos widersprochen werden.
Senden Sie hierzu eine Mail an  info@weyhe-stuhr-syke-card.de oder benutzen Sie den Abmeldebutton in Ihrem persönlichen Bereich auf der Homepage der Weyhe-Stuhr-Syke-Karte.

7. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie es für die Teilnahme am Bonuspunkteprogramm erforderlich ist. Möchten Sie nicht mehr daran teilnehmen, werden ihre Daten entsprechend gekennzeichnet und nicht mehr weiterverwendet. Die Wöhlke EDV-Beratung GmbH ist jedoch laut HGB als Kaufmann verpflichtet, alle Buchungsbelege aufzubewahren, um Geschäftsvorgänge zehn Jahre lang nachvollziehbar zu halten. Nach Ende der Aufbewahrungsfrist werden die Daten vollständig gelöscht.

8. Welche Rechte habe ich als Betroffene/er?

Sie habe das Recht auf unentgeltliche Auskunftserteilung hinsichtlich der zu Ihnen gespeicherten Daten auch soweit sie sich auf die Herkunft dieser Daten beziehen, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die Daten weitergegeben werden, sowie den Zweck und Dauer der Speicherung.
Darüber hinaus besteht ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten, Einschränkung der Verarbeitung,  Widerspruch gegen die Benutzung Ihrer Daten und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Stehen der Löschung gesetzliche Speicherfristen entgegen, wird eine Sperrung der Daten vorgenommen. Entsprechende Anliegen sind an unsere oben genannte Adresse zu richten.

Ihre Zustimmung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann von Ihnen jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Zusätzlich haben Sie das Recht sich im Beschwerdefall an eine Aufsichtsbehörde zu wenden.
Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten
unter der oben angegeben Adresse oder per Mail an info(at)woehlke-edv.de.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige